Männer mag man eben


175 Jahre Männerchor Neukirch-Egnach

Ohne Radio und TV, ohne Zeitung, ohne Velos, ohne Motoren, ohne Eisenbahn, ohne Plas­tik, ohne Kühlschrank und ohne elektrisches Licht und Kraft, ohne Telefon. So lebte vor 175 Jahren auch die Egnacher Bevölkerung.

Was Generationen unserer Vorfahren seit dem Jahr 1845 erfunden, erschaffen und er­kämpft haben, erleichtert uns das heutige Leben. Sie erkämpften auch die Versammlungs­freiheit für alle Thurgauer Bürger. Die fortschrittlichen Egnacher nutzten das neue Recht, indem sie schon 1845 einen Männergesangsverein gründeten.

Der Männerchor Neukirch-Egnach bereichert seit 175 Jahren, ununterbrochen, das kultu­relle Leben in unserer Gemeinde.

Wir laden die ganze Gemeinde jetzt schon ein, an den Höhepunkten des Jubiläumsjahres teilzunehmen und mit uns zu feiern.

Samstag,
18. Januar 2020


Singen für Gross und Klein

Freitag, 
20. März 2020


Jubiläumshauptversammlung

Frühjahr 2020


Buchpremiere – «Die Kuh ist zu langsam»
Festschrift zum Jubiläum 
175 Jahre M
ännerchor Neukirch-Egnach.

Samstag, 
24. Oktober 2020

18:00 

Festakt in der evang. Kirche mit Festkonzert


19.00

Apéro für Besucher des Festaktes und Konzertbesucher 
(Vorplatz Rietzelg)


20.00

Konzert mit den I Quattro