Männerchor       Neukirch-Egnach  
Männer mag man eben


Alle Anlässe im Zusammenhang mit dem 175-Jahr-Jubiläum sind abgesagt!



Festschrift 175 Jahre Männerchor Neukirch-Egnach:





175 Jahre Männerchor Neukirch-Egnach

Ohne Radio und TV, ohne Zeitung, ohne Velos, ohne Motoren, ohne Eisenbahn, ohne Plas­tik, ohne Kühlschrank und ohne elektrisches Licht und Kraft, ohne Telefon. So lebte vor 175 Jahren auch die Egnacher Bevölkerung.

Was Generationen unserer Vorfahren seit dem Jahr 1845 erfunden, erschaffen und er­kämpft haben, erleichtert uns das heutige Leben. Sie erkämpften auch die Versammlungs­freiheit für alle Thurgauer Bürger. Die fortschrittlichen Egnacher nutzten das neue Recht, indem sie schon 1845 einen Männergesangsverein gründeten.

Der Männerchor Neukirch-Egnach bereichert seit 175 Jahren, ununterbrochen, das kultu­relle Leben in unserer Gemeinde.

 Unser OK 175 Jahre Männerchor Neukirch-Egnach:

 

von links: Hanspeter Forrer, Thilo Bräutigam, Martin Meier, Emil Aggeler, Felix Keller, Robert Geisser, Engelbert Weis, Rolf Krömler, Othmar Schärer, Franz Wehrle